Chronik

Wie alles begann –

eine Chronik rund um die Vereinsgründung ab November 1999

Hinweis:

Dieser Bereich ist aktuell noch in Bearbeitung – wir bitten um Verständnis.
Nach Fertigstellung der vollständigen Chronik werden wir diese hier mit weiteren Informationen auch zum Download einstellen.

Vorab geben wir Ihnen wesentliche Informationen zum “Alten- und Pflegeheim Haus Morija” –
denn für diese Ziele arbeitet der “ProMorija Freundeskreis”:

 

bz_ProMorija_Marker_2018-03_60pxWir unterstützen das Alten- und Pflegeheim “Haus Morija” maßgeblich und nachhaltig mit finanziellen Mitteln aus Mitgliedsbeiträgen, Spenden und auch eigenen Aktivitäten, um durch zusätzliches, qualifiziertes Pflege- und Betreuungspersonal – insbesondere im Beschützten Wohnbereich demenzerkrankter Menschen – eine hochwertige Pflege und menschenwürdige Betreuung zu sichern.

Das Alten- und Pflegeheim Haus Morija –
Informationen von Sr. Sibylle Heiß, Heimleiterin.

Jedem Heimbewohner die seiner Lebenssituation angepasste bestmögliche Lebensqualität zu schaffen –
das ist das übergeordnete Ziel des “Haus Morija” mit allen seinen Leistungsangeboten!

 

Seit 1973 sind Christusträger-Schwestern in der Altenarbeit tätig.

Das Alten- und Pflegeheim Haus Morija in Rödermark besteht seit 1990 und seitdem sind Schwestern der Christusträger Schwesternschaft kontinuierlich leitend vor Ort. Das Haus befindet sich in Ober-Roden, Ortsteil Breidert, in ruhiger Lage. Es hat einen großen gepflegten Garten mit Teich und vielen kleinen Nischen zum Sein.

Einen ersten Eindruck des Areals können Sie hier im Bereich “Startseite” anhand einiger Fotos gewinnen.

 zur "STARTSEITE"

(Zum Vergrößern Bilder anklicken)             

pex_ProMorija_69004_800x533

Wenn die verbleibenden Seiten im Buch des Lebens zur Neige gehen, dann …

Die Einrichtung umfasst 102 Dauerpflegeplätze, bis zu 9 Kurzzeitpflege- sowie einige integrierte Tagespflegeplätze.

Dem “Haus Morija” angeschlossen ist eine Einrichtung für Betreutes Wohnen: das Haus Mamre mit 30 Mietwohnungen für Seniorinnen und Senioren.

Der Trägerverein für beide Häuser ist der Christusträger-Sozialwerk e.V..Wir bieten in allen Bereichen im “Haus Morija” eine ganzheitliche Pflege und richten das soziale, therapeutische, kulturelle und religiöse Angebot auf die individuellen Bedürfnisse und Ressourcen jedes Einzelnen aus.

Die Struktur des Hauses ist durch familiäre Einheiten in Form von Wohnbereichen gekennzeichnet.

Einer der Wohnbereiche ist ein gerontopsychiatrischer, Beschützter Wohnbereich mit 26 Plätzen. In diesem Wohnbereich Mohn werden schwer an Demenz erkrankte Menschen betreut und gepflegt.

Nach unserem eigenen Selbstverständnis und Anspruch ist es unsere Aufgabe und Verpflichtung, insbesondere auch diesem Personenkreis eine menschenwürdige Pflege und Betreuung bereit zu stellen. Um dieses Maß der Versorgung sicher zu gewährleisten, wurde schließlich 1999 der ProMorija Freundeskreis nach Einführung der Pflegeversicherung gegründet, da mit den dann von den Pflegekassen bereit gestellten Mitteln unser Anspruch auf Pflegequalität nicht vollständig realisierbar war.

pex_ProMorija_235615_800x607

… ist die Zeit gekommen, zu helfen, das Licht in Geist und Seele weiter leuchten zu lassen.

Inzwischen wurde durch die Pflegeversicherungsreform die Versorgung von Demenzkranken Menschen zwar in einigen Punkten verbessert.

Aber trotzdem, es besteht auch weiterhin ein erheblicher Zusatzbedarf! Die finanzielle Unterstützung durch den ProMorija Freundeskreis ermöglicht es uns jedoch, durch zusätzliches Personal in Wohnbereichen des “Haus Morija” eine menschenwürdige, individuelle Betreuung der Bewohnerinnen und Bewohner anbieten zu können!

Menschenwürdig pflegen, das heißt für uns:

  • die Würde des Einzelnen wahren
  • Seine Identität und Individualität respektieren und fördern
  • Gemeinschaft und Heimat anbieten
  • Professionelle gute Pflege, Versorgung und Betreuung sicherstellen
  • Sterbende begleiten und ihnen beistehen.

Dem ProMorija Freundeskreis gilt unser sehr herzlicher Dank für seine so wirksame und nachhaltige Unterstützung.

Für das gesamte Leitungsgremium – Sr. Sibylle Heiß (Heimleitung und Vorstand)

____________________________

Sie wünschen weiterführende Informationen zum Christusträger Sozialwerk e.V. (CT)?

Dann klicken Sie bitte unten auf ein Logo zum Öffnen der gewünschten Web-Seite:

bz_ProMorija_CT_Schw_2018-04_150x150

 

Christusträger-Schwesternschaft

 


bz_ProMorija_CT_Brued_2018-04_150x150

 

Christusträger-Bruderschaft

 


Freundesbrief_CT-Schwestern_358x150_bearb

 

Die “Freundesbriefe” der
Christusträger-Schwesternschaft

 

21.226 / 5.008; uson 0;   itstod 0;  orstod 0